Mythen über das Leben als Eskorte!

Es gibt alle möglichen Missverständnisse und Mythen darüber, wie das Leben einer Eskorte wirklich ist.

Viele denken gerne darüber nach, wie sie es in „Wien Eskorte“ gesehen haben, der Chance für eine arme, ehrliche Frau, einen netten, hoffentlich reichen Mann zu kennen, der sich in sie verlieben und ihr das Leben geben wird, von dem sie immer geträumt hat . Während andere die düstere Version wählen, die in Actionfilmen abgebildet ist und Frauen der Nacht in den Ecken einer dunklen Gasse lauern, wundern sich Gefährten über die Hotelhallen und versuchen, den Bullen auszuweichen.

Aber all dies sind nur Fabeln und haben nichts damit zu tun, wie das Leben einer Eskorte wirklich aussieht und Tag für Tag weitergeht.

Aus diesem Grund richtet sich dieser Artikel sowohl an junge Damen, die daran denken, sich dem Escort-Geschäft anzuschließen, als auch an Erstkunden, die einen Termin buchen, ohne zu wissen, was sie erwartet.

Beim Escorting dreht sich alles um Sex

Diese Aussage kann nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein, da die Realität anders ist. Oft wird eine Begleitung gebucht, und dies geschieht insbesondere dann, wenn der Kunde Stammkunde ist oder die Begleitung zuvor gesehen hat und eine Verbindung hergestellt wurde, die von einem Kunden nur für ein schönes Abendessen und ein gutes Gespräch hergestellt wurde.

Ja, Sie haben das richtig gehört, es gibt Männer, die Begleitpersonen bezahlen, um mit ihnen zu sprechen, ein lächelndes, freundliches Gesicht zu haben, auf ihre Probleme zu hören und echtes Interesse an ihrem Leben zu zeigen. Sie möchten, dass eine liebevolle und freundliche Frau ihnen ihre volle Aufmerksamkeit und Zeit bietet!

Ist der Körper wichtig

Sie könnten nicht falscher sein! Eine Eskorte zu sein, besonders eine hochklassige, bedeutet mehr als einen sexy Körper zu haben.

Es bedeutet, auf dem Laufenden zu sein, ein Gespräch über Politik, Kunst, Filme usw. zu führen, wenn Ihr Kunde Sie auffordert, an einer gesellschaftlichen Veranstaltung teilzunehmen, bedeutet, ihn nicht nur unterhalten zu können Bett, aber auch während eines Abendessens oder einer Geschäftsreise bedeutet, einen guten Geschmack in Bezug auf Kleidung, Parfums und Make-up zu haben und immer zu wissen, wie man die Wünsche Ihrer Kunden liest.

Kunden buchen Escorts für harten Sex und Fetische

Keine Lieblinge, Eskort zu sein ist kein ständiger „Eskorte Salzburg“ -Film. Im Gegenteil, die meisten Männer wollen normale Sexpositionen und das allgemeine Gefühl einer Freundin. Ja, es gibt einige Kunden mit besonderen Wünschen, Fetischen und Freuden im Bett, aber diese sind den Begleitern vorbehalten, die auf solche Dienste wie BDSM, goldene Dusche, Geliebte, Rollenspiele, dominante / unterwürfige Spiele usw. spezialisiert sind.

Also, ja, Sex als Eskorte ist meistens Vanille und die meisten Männer möchten das Gefühl wieder herstellen, Sex mit einer normalen Frau zu haben, wobei Küssen und Oralsex eine Rolle spielen.

Die Kunden sind Jungfrauen, hässliche Männer oder Verrückte mit versauten Fetischen

Sie werden überrascht sein, wie viele gutaussehende Männer sich dafür entscheiden, die Dienste eines professionellen Liebhabers zu buchen. Hübsch auszusehen ist nicht automatisch mit erstaunlichen sexuellen Fähigkeiten oder großem Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl verbunden.

Manchmal fühlen sich gutaussehende und finanziell begabte Männer sicherer, wenn sie die Dienste einer professionellen Begleitung buchen, weil sie die Bedingungen der Beziehung von Anfang an ohne Zweifel kennen.

Die Vorstellung, dass nur unerfahrene, unattraktive und seltsame Männer die Dienste eines Gefährten buchen, ist also weit von der tatsächlichen Wahrheit entfernt!

Sie werden mehr Geld verdienen, als Sie wissen, was Sie damit machen sollen

Ja, es gibt ein paar Vorteile, die eine Elite-Begleitung mit sich bringt, wie die ausgefallenen Geschenke, die Sie von Ihren Stammgästen erhalten, wie Geldbörsen, Designerschuhe, Schmuck, Kleider, Bücher und sogar Reisen ins Ausland, aber eine Begleitung zu sein, tut es nicht. ‚ Ich will nicht über Nacht reich werden.

Sie werden finanziell gesehen Ihre Höhen und Tiefen haben und deshalb ist es wichtig, Geld zu sparen, wenn Sie sie verdienen, damit Sie für Regentage oder für die Zeit, die Sie aus diesem Geschäft heraus wollen, Zeit haben.

Auch eine erstklassige Begleitung zu sein, kostet viel. Wir sprechen über Miete für eine schöne, gemütliche Wohnung, gut gelegen, wenn Sie planen, Incalls zu machen, Geld für Schönheitsbehandlungen, Kleidung, Kosmetik, Dessous, Gleitmittel, Kondome, Transport und so weiter.

Vielleicht haben Sie Tage, an denen Sie auf einer schicken Yacht faulenzen, aber Sie müssen es real halten, damit Sie keinen Schock haben, wenn Sie in Ihre winzige Wohnung zurückkehren.

Sie müssen in ein Stereotyp passen, wenn Sie eine Eskorte sein wollen

Nein, Escort zu sein bedeutet nicht, Körpermaße von Topmodels zu haben, eine bestimmte Haarfarbe zu haben oder jung zu sein! Es gibt Männer da draußen, die keine Magazin-Perfektion wollen, sie wollen eine Frau mit Kurven, einem großen Bootie, weichen Brüsten, ein paar Liebesgriffen, an denen sie sich beim Sex festhalten können, sie fantasieren über den Frauentyp „Mädchen von nebenan“ oder vielleicht eine heiße MILF.

Sie müssen also nicht jung, dünn, blond oder rothaarig sein, um eine Eskorte zu sein. Liebling, da draußen gibt es Männer, die nach einer Frau wie dir suchen und phantasieren!

Wenn also das nächste Mal jemand einen der oben vorgestellten Mythen erwähnt, macht es Ihnen nichts aus, wenn es um Ihre Begleitaktivität geht, denn Sie wissen es besser!

No one commented yet. Be the first.

© 2021 24escort.at | Escorts Austria