Schlechte Bewertungen

Vor ein paar Wochen haben wir darüber gesprochen, wie wichtig es ist, gute Bewertungen zu erhalten, aber wir denken, es ist auch an der Zeit, das Thema der schlechten Bewertungen anzugehen, die die meisten Escorts irgendwann erhalten, wenn sie sie noch nicht erhalten haben. Unabhängig davon, ob Sie Fehler gemacht haben oder sich gegenüber einem Kunden unangemessen verhalten haben (was, wie wir sehen, aus einer unendlichen Anzahl von Gründen passieren kann), werden Sie schlechte Bewertungen erhalten.

Manchmal sind Kunden unhöflich und Sie fühlen sich gezwungen, auf diese Einstellung zu reagieren. Manchmal hast du einen schlechten Tag und bist versehentlich selbst unhöflich. Manchmal hinterlassen bestimmte Kunden ohne ersichtlichen Grund nur eine schlechte Bewertung, und meistens hinterlässt jemand, den Sie abgelehnt haben, ziemlich schlechte Bögen. Das Internet ist eine Quelle von Beleidigungen und nicht nur für Begleitpersonen. Nehmen Sie es also nicht persönlich und bringen Sie sich selbst bei, wie Sie am besten auf schlechte Bewertungen reagieren können. Hier sind unsere Vorschläge:

Wenn die schlechte Bewertung korrekt ist, lernen Sie daraus. Es kann vorkommen, dass etwas, das wir sagen, unseren Kunden beleidigt. Wir werden es vielleicht nicht bemerken, aber sie könnten es auf jeden Fall. Erfahren Sie, wie Sie mit Ihrer Einstellung subtiler oder sanfter werden können. Versuchen Sie, Ihren Kunden zu lesen, bevor Sie mit Ihrer Interaktion fortfahren. Nehmen Sie es langsam, wenn sie schüchtern sind (es sei denn, Sie haben eine Nische in der Herrschaft). Missverständnisse können leicht auftreten, und Sie müssen sich selbst dafür vergeben, aber gleichzeitig müssen Sie sich daran erinnern, dass Sie ein Dienstleister sind und dass der Kunde immer Recht hat (natürlich im Rahmen der Vernunft). Werden Sie der beste Begleiter, den Sie sein können.

Geben Sie kein negatives Comeback. Sei nicht böse und lass dich nicht beleidigen. Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, einen Kampf mit Ihrem Rezensenten zu beginnen. Denken Sie daran, dass selbst schlechte Werbung Ihre Aufmerksamkeit erregt und dass ein Streit mit Ihrem Rezensenten Ihr Image nur verschlechtert.

Melden Sie die Überprüfung. Wenn Sie eine schlechte Bewertung von jemandem erhalten haben, mit dem Sie noch nicht einmal in Kontakt gekommen sind, oder von jemandem, der Sie schlecht behandelt hat, versuchen Sie, die Bewertung zu melden. Wenn keine Schaltfläche zum Melden oder Sperren vorhanden ist, versuchen Sie, den Website-Administrator zu kontaktieren und ihm die Situation ausführlich zu beschreiben.

Sprechen Sie mit dem Prüfer. In den meisten Fällen ist dies eine schlechte Idee. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass hinter der schlechten Bewertung ein Missverständnis steckt, können Sie versuchen, den Prüfer zu kontaktieren und die Situation persönlich zu lösen. Bitte denken Sie jedoch daran, dass die Meinung der Menschen schwer zu ändern ist. Erwarten Sie also nicht, dass diese Taktik schnell oder überhaupt funktioniert. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass es einen Versuch wert ist, versuchen Sie es.

Wenn alles gesagt und getan ist, ignorieren Sie die schlechte Bewertung. Bestimmte Dinge können nicht geändert werden. Sie können nur aus Fehlern der Vergangenheit lernen, sich auf ähnliche zukünftige Situationen vorbereiten, Ihre Kunden besser überprüfen und Ihre zufriedenen Kunden immer um eine positive Bewertung bitten. Wenn die guten Bewertungen die schlechten übersteigen, wissen die Kunden, was sie erwartet. Die schlechte Bewertung wird ein Ausreißer unter vielen Komplimenten sein.

No one commented yet. Be the first.

© 2020 24Escort.at | Escorts Austria