Verbessern Sie den Text

Es ist Zeit, Ihre Websites zu schreiben und zu aktualisieren, liebe Escorts! Und wir werden erklären, warum. Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Kunde, der einen Begleiter sucht. Vielleicht ist es Ihr erstes Mal, vielleicht nicht, aber die Wahrheit ist, dass Sie mit Auflistungen einfach nicht so vertraut sind und auch keine bestimmte Eskorte haben, der Sie treu sind. Sie sind auf dem Markt und gehen zu Bing oder Google. Sie geben ein, wonach Sie suchen. Vielleicht ist es „Innsbruck Escort“ oder vielleicht ist es „Linz Escort“ – Sie verstehen. Diese werden als Schlüsselwörter bezeichnet und helfen Suchmaschinen, für jede Anfrage die richtigen Ergebnisse zu finden.

Sie kennen sie, Sie haben sie benutzt, aber haben Sie wirklich davon profitiert? Die Sache ist, dass Sie sehr gut ein Nutten Wien, Hostessen Gratz, Gesellschaftsdamen, Fetisch oder Fantasie sein könnten, aber wenn diese Wörter nirgendwo auf Ihrer Website erscheinen, werden Kunden Sie nie basierend auf ihnen finden. Google oder Bing wissen nicht instinktiv, worum es Ihnen geht. Und da die geschäftige Ferienzeit so nah ist, ist es höchste Zeit, dass Sie einen dringend benötigten zweiten Blick auf Ihre Websites werfen und sehen, was verbessert werden muss! Im Folgenden finden Sie einige wichtige Elemente, nach denen Sie suchen sollten:

Keywords, SEO – Es ist wichtig, dass Sie sich vor dem Schreiben Ihrer Beschreibung hinsetzen und jedes einzelne Keyword notieren, das Sie sich vorstellen können und das für Ihre Dienste repräsentativ ist. Sobald Sie wirklich alle erledigt haben, können Sie wählerisch werden. Wenn es in Ihrer Nähe eine Menge „huren blonde“ Escorts gibt, ist dies möglicherweise nicht das beste Keyword. Machen Sie eine Kombination aus den häufigsten Schlüsselwörtern, die Sie beschreiben (die normalerweise am häufigsten gesucht werden), aber entscheiden Sie sich auch für ein paar Merkmale, die Sie von anderen abheben – zum Beispiel, wenn Sie eine Eskorte aus Ebenholz in einem überwiegend weißen Wettbewerbspool sind.

Jetzt können Sie Ihre Beschreibung mit diesen Schlüsselwörtern schreiben. Verwenden Sie sie alle mehrmals, aber stellen Sie sicher, dass Ihr Text kohärent und originell ist. Kopieren Sie es nicht von irgendwoher und lassen Sie es nicht spammig klingen! Google, Bing oder Yahoo lieben Originalinhalte. Aktualisieren Sie Ihre Beschreibung mindestens alle zwei Monate, damit Suchmaschinen Sie weiterhin mit neuen Inhalten indizieren. Auf diese Weise können Sie auch sehen, was in Bezug auf Schlüsselwörter am besten funktioniert. Text überall – Okay, Sie haben Ihre Beschreibung jetzt unten, aber das ist nicht genug. Überprüfen Sie, ob Sie einige Ihrer Keywords auch auf Ihren anderen Websiteseiten einfügen können. Denken Sie auch hier daran, kein Spam zu sein. Nutzen Sie einfach den freien Textbereich, um einige SEO-freundliche Sätze einzufügen. Ja, auch Ihre Bewertungsseiten benötigen Text. Es reicht nicht aus, Ihre Preise und Dienstleistungen festzulegen. Sie sollten Ihre zukünftigen Kunden auch über andere Dinge informieren, z. B. über Dinge, zu denen Sie nicht bereit sind und die sie nicht fragen sollten, oder sie im Gegenteil einladen, andere Aktivitäten vorzuschlagen, wenn sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen und wer weiß Was könntet ihr beide herausfinden? Versetzen Sie sich in die Lage eines Erstkunden. Er hat keine Ahnung, was irgendetwas bedeutet oder steht oder wie eine Escort-Begegnung verlaufen soll. Schreiben Sie alles für sie auf! Blog führen, Abgesehen davon, dass es eine großartige Möglichkeit ist, all die fantastischen Keywords zu nutzen, die Sie repräsentieren und die es kaum erwarten können, Google or Bing zu lieben, ist ein Blog ein großartiges Tool, um treue Kunden anzulocken. Kunden, die nach dem Reden fertig sind (wir alle wissen, wie Escorting für manche zu einer Therapieform werden kann) oder wenn sie schüchtern sind, hören gerne von Ihrem Leben. Natürlich nicht unbedingt Ihr wirkliches Leben, sondern eskortieren Sie Ihr Leben in ihren Köpfen. Sie möchten etwas über die Partys erfahren, an denen Sie teilnehmen, über Ihre Reisen, darüber, wie Sie gerne nackt kochen, seit Ihr Escort-Freund aus Italien Ihnen erzählt hat, wie großartig es sich anfühlt! Erstelle Geschichten, sei kreativ, erfinde deine Escort-Persönlichkeit und schreibe dann darüber! Angenommen, Sie schreiben über Ihre (angebliche) nackte Kochgewohnheit. Fügen Sie ein Selfie mit einem kleinen Sideboob und einer Kuss-zum-Koch-Schürze neben Ihrem Text hinzu, und Sie sind Gold wert! Sie müssen nicht einmal kochen können. Alles, was Sie tun, ist, Ihre Kunden wachsam und interessiert zu halten, weil Sie sich so viel interessanter machen. Du zeigst ihnen, dass du eine echte Person bist, aber viel besser als ihre langweiligen Freundinnen! Es muss nicht wahr sein, denn schließlich sind Sie ein Verkäufer, und wir alle wissen, dass sie nicht immer ehrlich sind. Aber solange Ihre Kunden glücklich und aufgeregt sind, ist alles gut! Betrachten Sie es insgesamt nicht als lästige Pflicht. Viel Spaß mit den Texten auf Ihrer Website, seien Sie offen und kreativ und verwandeln Sie Ihre Escort-Persönlichkeit in die verführerische Geliebte, die Sie wirklich gerne werden würden!

No one commented yet. Be the first.

© 2020 24Escort.at | Escorts Austria