Versuche sie zu vermeiden!

Eskortieren mag glamourös und einfach erscheinen, wenn man von außen schaut, aber tatsächlich ist es eine wirklich schwierige Umgebung, gefüllt mit Stress, langen Stunden und Mangel an Schlaf und persönlichem Leben.
Sie können sagen, dass Geld es wert ist, aber es kann Sie auch zu allen möglichen Fehlern neigen. Bleiben Sie gesund, essen Sie gut und überbuchen Sie sich nicht
Als Escort-Neuling könnten Sie versucht sein, es zu übertreiben, sich durch Buchung von Datum zu Datum zu erschöpfen, um sich einen Namen zu machen und sich in der Escort-Welt einen Namen zu machen.
Dies ist zwar eine gute Sache für einen Neuankömmling, kann aber aufgrund der Art und Weise, wie Sie in Ihrer Ausfallzeit handeln, auch Ihre Gesundheit gefährden. Wir sprechen über den Mangel an Bewegung, die Menge an aufgenommenem Junk Food und den Mangel an richtig gekochten Mahlzeiten.
Selbst wenn Sie versucht sind, permanent telefonisch oder online zu sein, um herauszufinden, wie Sie neue Kunden gewinnen können, versuchen Sie, eine Routine zu respektieren – integrieren Sie ein tägliches Trainingsprogramm in Ihr Leben, versuchen Sie, eine gesunde Mahlzeit zu sich zu nehmen oder zu kaufen etwas und bereiten Sie es selbst vor. Vergessen Sie auch nicht zu schlafen, denn Ihre Vitalität und Ihr frisches Aussehen sind zwei sehr wichtige Faktoren. Wenn Sie im Gegenteil ein „Oldtimer“ sind – eine erfahrene Begleitung mit einer erfolgreichen Karriere und einer festen Kundschaft, achten Sie darauf, sich nicht täglich mit einer verrückten Anzahl von Terminen zu überfordern.
Denken Sie daran: Möchten Sie weniger Kunden einen besseren Service oder einer größeren Anzahl von Kunden einen schlechten Service bieten?
Und denken Sie daran, dass aus einem zufriedenen Kunden ein Stammkunde wird und ein Stammkunde einen konstanten und relativ konstanten Geldanbieter bedeutet. Wenn Sie verschiedene Arten von Terminen vereinbaren, können Sie Ihre Aktivitäten variieren und Langeweile vermeiden. Kombinieren Sie ein langes mit zwei kurzen Terminen, planen Sie eine Pause und beginnen Sie erneut mit einer weiteren Runde von Terminen.
Es ist wie folgt: Mit einem Stammkunden, der Sie für mehr als eine Stunde buchen kann, können Sie weniger arbeiten und mehr Geld verdienen, denn wenn Sie mehr Zeit haben, sich auf ein Date vorzubereiten, bieten Sie tendenziell einen besseren Service und ein besserer Service impliziert höhere Raten.

new in vienna

Würzen Sie die Dinge
Das Wichtigste als Escort ist Ihr Charme, Ihre Persönlichkeit, Ihre spielerische und freudige Art. Fallen Sie also nicht in eine Routine mit Ihren Kunden und seien Sie immer offen für Neuheiten und versuchen Sie, die Dinge aufzupeppen.
Wenn Sie das Gefühl haben, dass eine Routine vor sich geht (treffen, reden, Sex haben), versuchen Sie, die Dinge durcheinander zu bringen, weil ein Kunde Sie zwei- oder dreimal besucht und sich danach langweilt und Sie einen potenziellen Stammgast verlieren .
Bleiben Sie frisch und aufgeschlossen und überlegen Sie sich immer, wie Sie sich und Ihre Daten unterhalten können. Denn wenn Sie voller Energie und guter Laune sind, wird der Kunde dies spüren und entsprechend reagieren. Wenn er jedoch das Gefühl hat, dass Sie Dinge auf roboterhafte Weise tun, wird er Sie nicht wieder besuchen.
Probieren Sie neue sexy Outfits, neue Dessous-Sets, kaufen Sie Kerzen und bereiten Sie für jeden Tag der Woche eine andere Wiedergabeliste vor, lernen Sie eine neue Striptease-Routine, probieren Sie neue Massageöle und -techniken aus und bringen Sie sich mit erotischen Knicken und Neuheiten auf den neuesten Stand.
Sie können auch versuchen, die Dinge ein wenig aufzupeppen, indem Sie Ihren Kunden dazu bringen, seine Komfortzone zu verlassen. Ziehen Sie ihn in neue erotische Freuden und überraschen Sie ihn, indem Sie einen zusätzlichen besonderen Ort in Ihrem Incall schaffen, ein Schlafzimmer, das für versaute Freuden und geheime Fantasien und Fetische konzipiert ist, einen anderen Ort als Ihr reguläres Rendezvous.
Nehmen Sie Ihre Stammgäste niemals als selbstverständlich hin!
Bleiben Sie immer in Kontakt mit ihnen, senden Sie ihnen ungezogene Bilder, wenn sie damit einverstanden sind, und bieten Sie ihnen einen „Quickie-Rabatt“ – die Möglichkeit, Sie 30 Minuten nach der Arbeit oder während der Mittagspause für einen Quickie zu einem Sonderpreis zu sehen. Kaufen Sie das Dessous, die er mag und necken ihn darüber und viele andere Zecken des Handels, die Sie versuchen müssen, um keine Stammgäste zu verlieren. Vergessen Sie nicht, Ihr Unternehmen ständig zu fördern
Selbst wenn Sie sich in einer guten Situation befinden, wenn das Telefon ständig klingelt und nicht genügend Stunden an einem Tag vorhanden sind, um alle Ihre Daten festzulegen, hört gutes Marketing nie auf.
Versuchen Sie, sich mit den Adds nicht zu wiederholen – platzieren Sie das gleiche Add nicht immer wieder. Seien Sie kreativ, machen Sie Sonderangebote, finden Sie neue Orte, um das Hinzufügen zu zeigen, und verbessern Sie Ihr Online-Profil ständig.
Versuchen Sie, mit Ihren Kunden in Kontakt zu bleiben, indem Sie neue Fotos von sich veröffentlichen und sie über Ihre geplanten Sonderangebote informieren.
Seien Sie kreativ und lassen Sie sich nicht vom Ruhm des Augenblicks täuschen. Alles, was nicht ständig aufrechterhalten wird, birgt das Risiko eines Zusammenbruchs, und das möchten Sie nicht für Ihr Unternehmen. Lassen Sie sich nicht in das Trugbild des einfachen Geldes fallen
Denken Sie daran, dass Escorting ein Geschäft ist und Sie tatsächlich eine Geschäftsperson sind. Behalten Sie also Ihr Geld im Auge, investieren Sie es in Ihr Image und in Ihren Standort, Kleidung, Fotos und Dessous, und der Rest versucht, nicht auf endlose Einkaufstouren oder andere unbedeutende Aktivitäten zu verzichten.
Das ist das kaum verdiente Geld, das Geld, mit dem Sie Ihre Zukunft festigen können. Erschaffe dir eine andere Welt als das Begleiten
Vergessen Sie nicht, dass Sie mehr als nur eine Eskorte sind. Sie sind eine Person mit Leidenschaften und einem Leben neben der Escort-Branche. Versuchen Sie also, in diese Person zu investieren!
Isolieren Sie sich nicht, indem Sie sich ganz der Begleitung widmen. Versuchen Sie stattdessen, Aktivitäten zu finden, die Ihnen Spaß machen – gehen Sie zu einem Kochkurs, nehmen Sie an Tanzstunden teil, probieren Sie eine neue Art von Übung im Fitnessstudio aus, planen Sie einen Urlaub und schaffen Sie eine Parallelwelt für sich selbst, eine Welt, in der Sie dies tun die Dinge, die Sie am meisten genießen. Versuchen Sie, diese häufigen Fehler zu vermeiden, sich gesund und glücklich zu halten und andere Aktivitäten in Ihr Leben einzubeziehen, die sich von der Begleitung unterscheiden, Dinge, die Sie repräsentieren und die Sie entspannt und zufrieden machen.
Vergessen Sie auch nie, Ihre Tätigkeit als Geschäft zu behandeln und Ihre Finanzen entsprechend zu verwalten!

No one commented yet. Be the first.

© 2021 24escort.at | Escorts Austria